Vom Objekt zum Subjekt

Lernt man neue Menschen kennen, folgt zumeist direkt nach dem Nennen des eigenen Namens, je nach Kontext des Treffens, eine weitere Beschreibung zur eigenen Person. Im Job ergänzt man seinen Namen um den Titel oder die Funktion, im Privaten vielleicht um „Mutter von …“, „Partner von …“ oder „Ich wohne da-und-da“. Beim gemeinsamen Sporteln informiert […]

Nische vs. Vielfalt

Vor dieser Frage stehen viele Coaches oder solche, die es werden wollen. Soll ich mich breit aufstellen und dadurch einen größtmöglichen Kundenstamm ansprechen? Oder soll ich mich lieber spezialisieren und mir als Fachmann oder Fachfrau einen Namen machen? Gute Frage und gleich vorweg, ich kann es dir nicht sagen. Denn wie – leider – so […]

Ich weiß, was ich nicht will

Sicherlich kennst du in deinem Umfeld mehr als eine Person, die dir wie aus der Pistole geschossen sagen kann, was sie oder er alles nicht will. Aber auf die Frage, was er oder sie denn stattdessen will, recht still wird. Und genauso sicherlich kennst du das auch von dir selber. Plus all die zumeist nicht […]

Schatz, was willst Du essen?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese Frage so oder so ähnlich regelmäßig in jeder guten Partnerschaft oder Familie gestellt wird. Und auch Singles werden wenn Besuch kommt, ihre Gäste sicherlich nach ihren Vorlieben bei der Speiseauswahl fragen. Die Frage (okay, dann ohne das „Schatz“) kommt auch bei Geschäftsterminen auf. Gehört ja schließlich dazu, ist […]

Du kannst das nicht!

Ein Satz, den jeder von uns so oder ein bisschen anders verpackt, schon zu hören bekommen hat. Die einen mussten ihn sich vielleicht öfter anhören als andere, aber die darin enthaltene Botschaft trifft immer bis ins Mark. Dabei ist der Satz fast komplett falsch. Fast, denn manchmal steckt auch ein Funke Wahrheit darin, aber eben […]